Vor 25 Jahren

Gepostet von meta-physik am Donnerstag 30 Juli 2009

Es gab einmal eine Zeit, da hatte nicht jeder PC eine Maus. Nein – damals gab es nicht einmal graphische Benutzeroberflächen! Sondern monochromatische Bildschirme und die komplett unverständliche Programmiersprache DOS … wir erinnern uns mit Grauen (sofern alt genug). Dann kam der Apple Macintosh. Man beachte: Steve Jobs war auch mal jung und fesch 😀

Man schrieb das Jahr 1984 – das hat wohl dieses Apple-Commercial geprägt. Big Brother war damals nicht Mircosaft (das war eine mittelmäßige Softwareschmiede), sondern IBM (I Buy Macintosh 🙂 ) Und auch Mr. Gates war einmal jung und … naja jung eben (man beachte die Brillen!). Und Apple-Fan, wie man hier sieht!

Kategorie Brösel  Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar