Beiträge in der Kategorie Aktuell

Blog-Teleskop #51

Gepostet von meta-physik am Sonntag 2 Mai 2010

So schnell kanns gehen – eben erst hat Florian Freistetter die Idee Weltraumblogs zu vernetzen in die Tat umgesetzt, und schon gibts 50 Blog-Teleskope zum Durchgucken! Mir bleibt die Ehre, das 51. zu justieren. Mehr …

Yuri’s Night 2010

Gepostet von meta-physik am Dienstag 27 April 2010

Credit: Olivia Haider / ÖWF Der 12. April ist vielleicht für einen Großteil der Menschen ein Tag wie jeder andere, und wohl nur wenige wissen, auf der Straße angesprochen, welches Ereignis es an diesem Tag zu feiern gibt, aber den wenigen, die es wissen, bedeutet dieser Tag dafür umso mehr. Am 12. April brach der Kosmonaut Juri Gagarin als erster Mensch in den Weltraum auf und kehrte heil wieder zur Erde zurück.

Rund um den Globus wird dieses Ereignis inzwischen gefeiert. Am 12. April, dem „Cosmonaut’s Day“ oder „Yuri’s Night“, wurden 2010 stolze 222 Parties in 67 Ländern gefeiert. Mehr …

Kategorie Aktuell | Kommentar

Aufbruch in den Weltraum – Buchrezension

Gepostet von meta-physik am Mittwoch 14 April 2010

Aufbruch in den Weltraum, Credit: Seifert Verlag Die ersten irdischen Lebewesen beim Mond waren nicht die NASA-Astronauten Frank Borman, Jim Lovell und William Anders, sondern zwei Schildkröten, ein paar Würmer, ziemlich viele Obstfliegen und 237 Fliegeneier – hätten Sie’s gewusst? Mehr …

Buchrezension: Die Astronomie und der liebe Gott

Gepostet von meta-physik am Mittwoch 9 September 2009

b_weinberger_gottWenn Sie ein Buch mit umfassender Einführung über Astronomie suchen, kaufen Sie lieber ein anderes. Obwohl Sie nicht wenig über den Aufbau des Universums erfahren werden, wenn auch in völlig anderer Form als in anderen Büchern zum Thema. Nicht einmal bei seinem Wissensgebiet kann der Autor ernst bleiben – und doch ist ihm alles, was er in diesem Buch schreibt und vermittelt, offenbar mehr als ernst.
Mehr …

Wem gehört der Mond?

Gepostet von meta-physik am Dienstag 4 Dezember 2007

In der aktuellen Ausgabe von Astronomie Heute ist zu lesen, dass Dennis Hope den Mond rechtmäßig besitzt… Und in der deutschen Wikipedia steht derselbe Unsinn. Mehr …

Kategorie Aktuell | Kommentar